Bremsen

 

Kontrolle der Bremsanlagen ...

 

 

damit kommen wir zu einem weiteren wichtigen Kapitel der Frühjahrspflege Ihres Motorrades. Auch wer mit den ersten Sonnenstrahlen die Freiheit und Unabhängigkeit auf einem Motorrad erfahren möchte, muss doch irgendwann anhalten. Um unnötige Komplikationen beim ersten Bremsversuch zu vermeiden, empfiehlt sich die genaue Kontrolle der Bremsanlage. Prüfen Sie die Belagstärke der Bremsbeläge. Optische Kontrolle der Bremsleitungen auf verräterische Risse oder Austrittstellen von Flüssigkeit. Bremsleitungen nach Vorgaben der Hersteller austauschen, spätestens jedoch nach vier Jahren. Überprüfen Sie den Stand der Bremsflüssigkeit in den Vorratsbehältern. Bremsflüssigkeit nach Vorgaben der Hersteller austauschen, spätestens jedoch nach zwei Jahren. "Last but not Least" überprüfen Sie die Bremsschläuche auf Freigängigkeit beim Lenken und Einfedern.